In einer der weltweit modernsten Fertigungsstätten für Schweißanlagen in Auenwald, 30 km nordöstlich von Stuttgart, entstehen High-Tech-Produkte mit erstklassiger Schweißtechnik und intelligenter Software für unsere Kunden weltweit. Nachhaltiges Wachstum und die Spitzenleistung unserer rund 280 Mitarbeitenden stärken unsere Marktposition.
 

Ist das Internet der Dinge genau Ihr Ding? Zukunftsweisende Fragestellungen zu den Themen Digitalisierung, Internet of Things, Industrie 4.0 sowie die Anbindung von hochmoderner Schweißtechnik an digitale Plattformen faszinieren Sie?


Dann suchen wir Sie als

Software-Entwickler IoT (m/w/d)


Das ist Ihre Aufgabe:

  • Umsetzung von Konzepten und IT Architekturen für komplexe Cloud-Lösungen
  • Entwicklung von Embedded Software für vernetzte Geräte und Module
  • Entwicklung von integrierten und externen Cloud-Connectoren
  • Entwicklung von Dashboards zur Visualisierung
  • Definition und Erstellung von Datenmodellen und Schnittstellen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem hochmotivierten Entwicklungsteam unter der Verwendung von agilen Entwicklungsmethoden 

Sie wollen einen Einblick in das Arbeiten bei Lorch bekommen? Unter folgendem Link sehen Sie wie unsere Teams arbeiten, um die innovativsten Schweißgeräte der Branche zu entwickeln: https://www.youtube.com/watch?v=UAfg16VFexs

Das bringen Sie mit:

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik / SW-Entwicklung, gerne auch eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung im Entwurf und Implementierung von Embedded Software insbesondere im Bereich der Kommunikation, Security und IoT unter der Verwendung von agilen SW-Entwicklungsmethoden
  • Kenntnisse in den gängigen Programmier- und Skriptsprachen, z.B. C, C++, Python, Go, JavaScript/TypeScript bevorzugt unter Embedded Linux
  • Erfahrung mit IoT-Architekturen, Edge Computing und Cloud-Integration (CI) / Continuous Delivery (CD)
  • Grundlegende Kenntnisse über Tools und Technologien wie Serverless, Messaging, Big Data und Machine Learning
  • Vorzugsweise Kenntnisse in den gängigen Sicherheits- und Kommunikationsprotokolle wie NFC, Bluetooth, 5G, TLS
  • Idealerweise Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung eines Datenbankschemas für NoSQL / SQL
  • Ein Hohes Engagement, eine analytische Denkweise und eine ausgeprägte Problemlösungskompetenz
  • Freude an der Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären und internationalen Entwicklerteam
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (jeweils mind. B2)
     

Schon Einstein wusste: Alles ist relativ. Sie möchten uns gerne kennenlernen und überzeugen, auch wenn Sie nicht alle Anforderungen oder formalen Voraussetzungen erfüllen? Auf jeden Fall! Wir sind gespannt.

Willkommen im Team der smart people:

Lorch ist mittelständisch, inhabergeführt, familiär – die Vorteile liegen auf der Hand: ein vertrauensvoller Umgang, schnelle Entscheidungen, flache Hierarchien, ausgeprägte Gestaltungsspielräume und attraktive Arbeitsbedingungen (z.B. mobiles Arbeiten). Und noch viel mehr: ein Vorteilspaket, das sich sehen lassen kann. Überzeugen Sie sich davon auf unserer Website https://www.lorch.eu und bewerben Sie sich am besten gleich unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Bei Fragen gerne für Sie da:

Frau Anna-Lena Tobiasch
+49 7191 503-165